BLACK AND WHITE x FISHNET

black and whit x fishnet SARAFI 5/2017 nr6black and whit x fishnet SARAFI 5/2017 nr2black and whit x fishnet SARAFI 5/2017 nr5black and whit x fishnet SARAFI 5/2017 nr1black and whit x fishnet SARAFI 5/2017 nr4black and whit x fishnet SARAFI 5/2017 nr7Schuhe HIER, Strümpfe HIER, Rock – Zara ÄHNLICH, Mantel HIER, weißes T HIER, Tasche – Zara 

Guten Morgen Leute! Das bin ich ein paar Tage her. : ) Diese Strumpfhosen nahm mir Anki als Geschenk aus Amsterdam mit. Wenn ihr euch erinnern könnt sie war dort vor ein paar Wochen. Ich finde sie super, sie geben jedem Outfit das gewisse extra/rockige. Wie gefallen sie euch? Ich kenne einige Leute die sie gar nicht leiden können.hehe 

Dieser Look ist einer dieser der super schnell geht und eigentlich für fast alles in Frage kommt. Manchmal ist ein simples Outfit genau das richtige. Ich könnte dieses Outfit leicht zum Ausgehen tragen, einfach etwas Makeup auftragen und Stöckelschuhe an. Apropo Makeup, Ihr habt vil. gemerkt, dass ich etwas anders aussehe. Das liegt daran, dass ich hier gar kein Makeup trage! Ich trage ansonsten auch nicht zu viel makeup, aber ich letzter Zeit nicht mal mehr Mascara. hehe Ich muss sagen ich fühle mich schon etwas nackt. 

Ich möchte mich gerne daran gewöhnen gar kein Makeup zu tragen und mich dabei wohl zu fühlen. Makeup ist schlecht für die Haut und lässt sie nicht atmen. Lasst sie Makeup frei so oft ihr könnt. Ich werd wahrscheinlich nur Mascara und Augenbrauen Produkte in Zukunft benutzen. Nur zu bestimmten Anlässen würde ich Makeup auftragen wollen (damit mein ich Foundation, Concealer, falsche Wimpern..etc.). Ihr wisst was ich meine. ; ) 
Da ich so gut wie täglich Sport mache ist es auch einfach viel zu umständlich Makeup aufzutragen, es herunterzunehmen und dann nach dem Training wieder aufzutragen. hehe 
Ich hoffe ihr findet mich nicht schrecklich ohne makeup, so dass ich welches tragen muss. heheh 
bussis Branx

BLACK AND WHITE x FISHNET

black and whit x fishnet SARAFI 5/2017 nr6black and whit x fishnet SARAFI 5/2017 nr2black and whit x fishnet SARAFI 5/2017 nr5black and whit x fishnet SARAFI 5/2017 nr1black and whit x fishnet SARAFI 5/2017 nr4black and whit x fishnet SARAFI 5/2017 nr7shoes HERE, thighs HERE, skirt Zara SIMILAR, coat HERE, white T HERE, bag Zara 

Good morning guys. This is me a day or two ago. : ) Those tights I got from Anki as a gift from Amsterdam. If you remember she was there a couple of weeks ago. They a nice touch of rock/grunge to every outfit. How do you like them? I know some people absolutely hate them, hehe.

This look is one of those that you don’t have to think about. It works for almost everything. Sometimes simplicity is the key! I could easily wear this look on a night out, with heels and makeup on. Seaking of makeup, you may notice that I look different in these photos? It’s because I have no makeup on. I mean, I usually don’t wear too much makeup anyway but it is kind of weird. hehe

 I want to get used to it feeling comfortable wearing no makeup! It is really bad for your skin to wear makeup all the time. So let it breath for as much as you can. I will probably stick to mascara and brows as my makeup “routine”. Maybe for events or special occasions I will wear makeup (I mean foundation, concealer, blush, lashes…etc.) You know what I mean. ; )
Since I’ve been working out every day, I can’t be bothered to put makeup on and off and then after the workout on again. It’s just annoying. hehe I hope you don’t think I look horrible without makeup, so that I will have to wear it. heheh

SPF!!!

Why is SPF so important for our skin?!

I always very shocked to see people who are sunburned, laying in the sun to get the ultimate tan, without even thinking about sunscreen.

There is different solar radiation some are visible and others not. The ultraviolet radiation is very interesting when it comes to sunscreen. Especially the UVA and UVB radiation. I will explain to you, which radiation can cause which skin problems.

The UVA radiation causes the skin ageing (so called Photoaging). The sun is the biggest influence that cause skin ageing. Because of the UVA we get a fast and direct tan but it doesn´t last long. The radiation causes redness on the skin and gets also through glass.

The UVB radiation invades deeper into the skin and can easier cause sink cancer. Because of the UVB radiation the tan doesn´t fade as quickly. They cause sunburns in the three various stages.

The skin can protect itself naturally, for example the hair on your head, the sweat, the pigments in your skin. The skin owns repair mechanisms to heal itself but you shouldn´t rely on that.

It is important to protect your skin with sunscreen because we often underestimate the intensity of the sun and it happens fast to get sunburned. You can easy get overwhelmed to choose the right SPF. There is a formula to calculate the right SPF.

The skins natural protecting time x SPF = the time you can stay in the sun without getting sunburned. The skins natural protecting time is the time you can stay in the sun without getting red, without a tan or a sunscreen on. Usually lighter skin toned people can stay 3 min. or more and deeper skin toned people up to 40 min in the sun without getting red.

Even if the sunscreens claim to be waterproof, you still should put on sun cream after swimming to make sure not to burn your skin. Like I said not putting sunscreen on can cause skin cancer and you have the one skin your whole life so you should take diligent care.

Sunscreen is also important in the winter, because it is about the ultraviolet radiation that has a considerable influence on our skin.

My favorite Face-sunscreen is the Anthelios XL SPF 50+ Fluid, ultra-light sunscreen-fluid. The fluid doesn´t leave a white residue, it is not thick and it sinks in the skin very fast and after that you can´t feel it on the skin.

So, don´t forget to put on your sunscreen!

Kisses Anki

 

LSF!!!

Wieso ist LSF so wichtig für unsere Haut?!

Ich finde es immer schockierend Menschen zu sehen die sich trotz Sonnenbrand dennoch in die Sonne legen und völlig auf Sonnencreme verzichten nur damit sie eine schöne bräune bekommen.

Die Sonne strahlt unterschiedliche Strahlung aus, sowohl sichtbare als auch unsichtbare. Die Ultraviolette Strahlung ist besonders interessant, wenn es um den Sonnenschutz geht. Besonders die UVA und UVB Strahlung. Ich erkläre euch kurz welche Strahlung welche Hautprobleme verursachen können.

Die UVA Strahlen verursachen die Hautalterung (sog. Photoaging). Die Sonne ist der größte Einfluss der die Haut altern lässt. Durch die UVA Strahlen bekommen wir eine schnelle direkte Bräune die aber nicht lange anhält. Sie lassen die Haut erröten und dringen auch durch das Glas durch.

Die UVB Strahlung dringt tiefer in die Haut ein und können somit leichter Hautkrebs verursachen. Durch die UVB Strahlen bleibt die bräune länger bestehen. Sie sind die Ursache für Sonnenbrände in den unterschiedlichen 3 Graden.
Die Haut verfügt über natürliche Schutzmechanismen, z.B. mit Hilfe der Haare auf dem Kopf, dem Schweiß und durch die Pigmentbildung. Die Haut verfügt auch über eigene Reparaturmechanismen jedoch sollte man sich nicht darauf verlassen.
Es ist wichtig sich mit Sonnenschutzpräparaten zu schützen denn oft unterschätzt man die Stärke der Sonne und es passiert sehr schnell das man sich verbrennt. Dabei kann es schwierig sein den richtigen Lichtschutzfaktor zu wählen. Es gibt eine Formel mit der man sich den Richtigen Sonnenschutz ausrechnen kann.

Hauteigenschutzzeit x LSF = die Zeit in der man sich ohne einen Sonnenbrand zu bekomme in der Sonne aufhalten kann. Die Hauteigenschutzzeit ist die Zeit in der man sich sonnen lassen kann ohne eine Rötung zu bekommen, ohne Sonnenschutz und nicht gebräunt. Bei helleren Menschen ist es ca. ab 3 min aufwärts und bei sehr dunklen bis zu ca. 40 min.

Auch wenn die Sonnencreme wasserfest ist, sollte man sich nach dem Schwimmen immer einschmieren um sicherzugehen das man sich die Haut nicht verbrennt. Wie gesagt, kein Sonnenschutz kann Hautkrebserregend sein und man hat nur die eine Haut sein Leben lang darum, finde ich sollte man sich gut darum kümmern.

Sonnenschutz ist auch im Winter wichtig, weil es eben die Ultraviolette Strahlung ist die auf die Haut großen Einfluss hat.
Meine Lieblings- Gesichtssonnencreme ist die Anthelios XL LSF 50+ Fluid, Ultra-leichtes Sonnenschutz-Fluid für das Gesicht. Sie hinterlässt keinen weißen Film, ist nicht fettig, zieht super schnell ein sodass man sie nach dem Auftragen gar nicht mehr auf der Haut spürt.
So vergesst nicht eure Sonnencreme aufzutragen!

Küsse Anki

ABOUT

This is a fashion & lifestyle blog created by twin sisters, Anki and Branx. We are living in Vienna, one of the most beautiful cities in the world. For us, fashion is a way of expressing ourselves, sharing style ideas and playing with our looks. Creating a blog, opened new perspectives and awareness of different fabrics,trends and fashion in general.

This blog gives us the opportunity to share our thoughts and to visualize memories, like a diary.

Kisses and thank you for visiting our blog!!